Skip to main content

Aktuell

Stromangebot kommt an H+H-Messe gut an!

Unter dem Slogan „Wir nehmen Strom persönlich“ wurde die Kampagne des letzten Jahres fortgesetzt. Da die Stadtwerke Ihren Strompreis für das gesamte Jahr 2017 nicht verändern werden, gilt der Preisvorteil gegenüber vielen anderen Anbietern aus der Region immer noch.

Viele Besucher schlossen direkt einen neuen Vertrag mit den Stadtwerke Kusel ab, da die Kosteneinsparung sie überzeugte.

Tolle Wechselprämie
Als Wechselprämie erhalten alle Neukunden Einkaufsgutscheine der IG Kusel im Wert von 60,- €.

Als Dankeschön für den Besuch am Messestand gab´s noch eine GARDENA-Gartenschere obendrein.

Weitere Gewinnchancen haben alle Kunden, die bis zum 12.06.2017 bei einem IG-Kusel- Mitglied eine Teilnahmekarte ausfüllen. Unter allen eingehenden Karten werden nochmals Gutscheine im Wert von 50,- € verlost.

HundH

Info-Abend „Wasser ist Leben“

Am Internationalen Wassertag, 22. März 2017 um 19:00 Uhr im Kundencenter der Stadtwerke Kusel (Fußgängerzone Kusel) Wasser ist Leben. Das Recht auf Zugang zu sauberem Wasser ist seit 2010 als Menschenrecht verankert. In vielen Regionen der Welt werden große Teile der Wasserreserven jedoch von privaten Investoren kontrolliert und ohne Rücksicht auf Mensch und Umwelt ausgebeutet.

Wasser ist auch bei uns ein sehr emotionales Thema, steht und fällt mit seiner Güte doch unsere Gesundheit und unser Wohlergehen. Vor allem auch das unserer Kinder und Kindeskinder.

Folgende Themen werden in den Vorträgen behandelt:

„Wasser ist Leben“

Referent:
Friedrich Beck, Geschäftsführer der Stadtwerke Kusel

Inhalte:
„Das Blaue Gold“ – Unsere Wasserressourcen und ihre Ausbeutung
Wassernutzung und Trinkwasserschutz - was wir alle tun können

 

„Alles Wasser oder was?“

Referent:
Titus Müller-Skrypski, Werkleiter Wasserzweckverband Ohmbachtal

Inhalte:
Unser Wassergewinnungsgebiet und seine Erschließung, Innovation und Energieeffizienz in der Wasserförderung und -verteilung - vom Wasserwerk zum Mitgestalter der Energiewende.

 

Informationsseite Nr. 7, März 2017 als PDF-Datei zum herunterladen