Heizung mieten statt kaufen

Unsere >>SWK meister wärme<< für Privatkunden

„Wer ein Glas Milch will, muss ja auch nicht die ganze Kuh kaufen“ – so plakativ lässt sich das Prinzip unseres  „SWK-Meister-Wärme-Angebots“ zusammenfassen. Anstelle der Kuh geht es um die Heizung und anstelle der Milch um Wärme.

Mit „SWK-Meister-Wärme“ bieten wir die Möglichkeit, einen neuen Heizungskessel einzubauen – und das ganz ohne eigene Investitionskosten. Zu zahlen ist lediglich während der Vertragslaufzeit ein monatlicher Grundpreis, in dem auch Wartung und Reparatur enthalten sind. So bleibt das Investitions- und Betriebsrisiko bei den Stadtwerken.

Hier finden Sie Info's zu unserem Produkt "SWK meister wärme":

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • neuer Heizkessel für geringe Selbstbeteiligung inkl. Kaminsanierung
  • flexible Laufzeit von 3 bis 13 Jahren
  • Abkauf nach 3 Jahren möglich
  • Wartung, Reparatur und Entstörungsdienst inklusive
  • geringer monatlicher Grundpreis zuzgl. Wärmeverbrauchskosten
  • Betreuung durch die Stadtwerke oder einen beauftragten Fachhandwerker vor Ort

In vier Schritten zur neuen Heizung:

  1. Besichtigung mit unserem Kundenberater vereinbaren oder enien Festpreisangebot Ihres Heizungbaubetriebes einsenden (Kontakt s.u.)
  2. Wir checken Ihre Anlage bzw. Ihr Angebot und erstellen ein individuelles >>SWK meister wärme<< Mietangebot
  3. Sie unterschreiben den Wärmelieferungsvertrag sowie den Heizraummietvertrag
  4. Wir beauftragen Ihren ausgewählten Heizungsbaubetrieb oder eines unserer Partnerunternehmen mit dem Bau der Anlage und übernehmen hierfür alle Kosten

Beispielangebot für Mietkauf:*

  • Eine platzsparende Kompaktheizzentrale mit energiesparender Brennwerttechnik von Buderus (siehe rechte Spalte)
  • 24.5 kW Leistung
  • 100 ltr. Trinkwasser-Schichtladespeicher
  • Grundpreis: 75,- Euro/Monat
  • Einmalzahlung: 980,- Euro
  • Schlusszahlung nach 3 Jahren oder Anschlussvertrag
  • zzgl. Wärmeverbrauchskosten und Servicepreis für Gaslieferung

* Angebot auf der Basis eines kusel »meisterwärme«-Lieferungvertrages mit der Stadtwerke Kusel GmbH. Der Preis gilt für die ersten drei Jahre ab Installation des Kessels.Danach ist eine Schlussrate fällig, oder die Anlage kann zu einem neu kalkulierten Monatspreis 10 Jahre lang weiter gemietet werden (Anschlussvertrag). Die Höhe der Schlussrate ist abhängig vom eingebauten Kessel. Weitere Angebote auf Anfrage! Alle Preise inkl. der gesetzlichen MwSt.
Stand:03/2016

Diese Angebot können Sie hier herunterladen:

Ansprechpartner

Michael Maute

Energieberater
Heizungsbaumeister
Tel.: 06381 / 42 07 - 23
Mobil: 0177-4635047
email: michael.maute.sw@kusel.de